Direkt zum Inhalt

Schulgruppen

Programm "Scol'art"

Das Casino Luxembourg bietet ein Kunstvermittlungsprogramm für Schulgruppen in der Grund-, Sekundar- und Hochschulbildung sowie für Kindertagesstätten und Schulfoyers. Ziel ist es, einen kritischen Sinn und eine kritische Beobachtung zu entwickeln, um die Diskussion über die verschiedenen Formen der Schöpfung und ihre Beziehung zur gegenwärtigen Welt zu eröffnen.

Führungen
Führungen können verschiedene Formen annehmen: Besuche in Begleitung eines/einer Kunstvermittler*in, Informationen zur Geschichte des Casinos, Diskussion zeitgenössischer Kunst usw.

Permanente Workshops
Diese Workshops sind das ganze Jahr über zugänglich und unabhängig von temporären Ausstellungen. Sie sind von den permanenten Werken im Casino inspiriert.

Maßgeschneiderte Workshops
Workshops, die mit der aktuellen Ausstellung verbunden sind. Nach dem Ausstellungsbesuch führen die Teilnehmer*innen unter Aufsicht eines/einer Kunstvermitter*in spezifische Projekte durch.

Femme avec casque

Zusätzlich zum Kunstvermittlungsprogramm können Workshops, Bildungsprojekte oder Führungen organisiert werden, die an den Lehrplan der Schule oder an die im Unterricht behandelten Themen angepasst sind. Diese Projekte und kreativen Arbeiten können je nach Verfügbarkeit und Anforderungen mehrere Arbeitssitzungen umfassen.

Intra- und Extra-Muros-Zusammenarbeit
Haben Sie eine Idee für einen bestimmten Workshop, eine spezielle Anfrage für Ihre Klasse, den Wunsch, Ihr maßgeschneidertes Projekt zu erstellen? Zögern Sie nicht, sie uns einzureichen! Das Scol'Art-Team ist immer auf der Suche nach neuen Projekten und Kooperationen. Basierend auf Austausch und Transdisziplinarität können sich diese Projekte über mehrere Sitzungen erstrecken und sich an das Schulprogramm anpassen.

Weiterbildung für Lehrkräfte
Alle Schulungs- und Meisterklassen für das Lehrpersonal sind vom Institut de formation de l’éducation nationale (IFEN) genehmigt.

display.ed
Messe für kreative Berufe für Schüler*innen der Sekundar- und Hochschulbildung.

display.ers
Tag der Entdeckung und Begegnung mit zeitgenössischer Kunst für Schüler*innen des Grundschulunterrichts.

display.ful
Meisterkurse und interdisziplinäre Projekte für Klassen auf dem vorbereitenden Weg zur Sekundarstufe.

Maßgeschneiderte Workshops

Fabien Giraud et Raphaël Siboni - The Everted Capital (Katabasis) - Casino Luxembourg 2022 photo Thomas Lannes

Die aktuelle Ausstellung The Everted Capital (Katabasis) von Fabien Giraud und Raphaël Siboni bildet das reichhaltige Material, aus dem die vorliegenden kreativen Workshops entnommen werden. Die Themen und Werkzeuge der Ausstellung sind zahlreich: digitale Kunst, künstliche Intelligenz, Videokunst, Installation, Film, Skulptur usw.

Einen Film schreiben: Vom Drehbuch zur Regie
Schlagwörter:Drehbuch, Erzählung, Storyboard, Schreiben, Zeichnen

In diesem Workshop lernen die Schüler*innen, wie man ein Drehbuch schreibt -  den ersten Schritt bei der Entstehung eines Films. Sie finden ihre Inspiration mithilfe von Bilderwürfeln, die zufällig einige Schlüsselelemente der Geschichte ergeben werden.

Szenografie - Wie erzeugt man einen Raum?
Schlagwörter:Installation, Skulptur, Szenografie, Film, Erzählung

Die Schüler*innen beschäftigen sich mit der Szenografie und den verschiedenen Blickwinkeln, die mit einer Kamera möglich sind. Sie stellen eigene Modelle ihres Fantasieraums her.

Verschlüsselte Formen
Schlagwörter:digitale Kunst, künstliche Intelligenz, Skulptur

In diesem Workshop experimentieren die Schüler*innen mit der Kodierung eines Bildes durch Sprache. Ausgehend von einem Bild beschreibt ein·e Schüler*in den anderen eine Form, die diese versuchen, mit Ton zu reproduzieren. Die Beschreibung muss präzise sein, um so wenig Interpretationsspielraum wie möglich zu lassen. Die Klasse vergleicht anschließend die Ergebnisse mit dem ursprünglichen Bild und analysiert, wo der Code nicht präzise genug war.

Reservierungen und Informationen

Besuche und Workshops sind montags bis freitags von 8.00 bis 19.00 Uhr möglich. Führungen und Workshops dauern in der Regel jeweils zwischen 40 und 60 min (nach Wahl).Um Ihren Wünschen bestmöglich entsprechen zu können, sollten Sie bei Ihrer Buchung die folgenden Informationen angeben:

- Name der Schule
- die Klasse/der Zyklus/die Abteilung
- das Alter Ihrer Schüler*innen
- die gewünschte Sprache (LU, FR, DE, EN)
- die Anzahl der Schüler*innen
- die gewünschte Uhrzeit
- die besonderen Bedürfnisse
- den Namen der Begleitperson(en)
- Ihre Telefonnummer